Jeder Sportler, der mit Kraftsport beginnt, verfolgt ein bestimmtes Ziel – körperliche Beschwerden lindern, mehr Energie und Leistungsfähigkeit haben oder auch der Verlust von Körperfett sowie der Aufbau von Muskulatur. Welche konkreten Übungen den gewünschten Effekt erzielen, ist vielen jedoch nicht immer bewusst. Wir wollen dich bei deinem individuellen Weg professionell begleiten und unterstützen.

Um das persönlich gesetzte Ziel zu erreichen, muss im Vorfeld eine Analyse des Ist-Stands erfolgen. Das bedeutet beispielsweise, dass dass das Ausgangsgewicht bekannt sein muss, wenn das Ziel ist Körpergewicht zu reduzieren. Durch regelmäßiges Messen kann der Fortschritt festgestellt und überprüft werden. Doch natürlich führt nicht immer der gleiche Weg zum Erfolg: Der Gewichtsverlust von 85kg auf 78kg bei einem 30-jährigen Mann ist mit anderen Aufgaben verknüpft als der von 120kg auf 110kg bei einer 30-jährigen Frau. Bei dem Thema Körperfett spielen diverse Faktoren eine Rolle und nicht nur die sportliche Aktivität und das Training. Je mehr Informationen über die Person vorliegen, desto zielorientierter kann unsere Betreuung erfolgen und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das angestrebte Ziel zu erreichen.

Damit wir dich im Sportraum bestmöglich bei der Trainings- und Ernährungsplanung unterstützen können, haben wir eine umfassende Diagnostik aufgebaut:

Warum schlafe ich schlecht, habe keine Energie oder zuviel Körperfett? Unsere Hautfaltenmessung gibt Rückschlüsse auf das Hormonsystem

Für die Feststellung der Verteilung von Muskulatur und Körperfett nutzen wir ein Hautfalten-Caliper und messen mit der YPSI-Hautfaltenmessung 13 Hautfalten. Die Ergebnisse ermöglichen Körperfettveränderungen zu erkennen und Rückschlüsse auf die Regeneration, die Schlafqualität, das Stressmanagement und die Ernährung ziehen zu können.

Disbalancen und Schonhaltungen erkennen durch unsere Kraftmessplatten

Unser Indikator für Kraft und Poweroutput ist eine Sprungkraftdiagnostik auf Kraftmessplatten. Durch die Messung der Kraftleistung des Körpers können rechts- und linksseitige Disbalancen erkannt werden, die den ganzen Körper betreffen können. Die Ergebnisse fließen in die Trainingsplanung ein, sodass bei einem Retest dein individueller Fortschritt aufgezeigt und das Training entsprechend angepasst werden kann.

Individueller Energieumsatz und Ausdauerleistungsfähigkeit messen durch Spiroergometrie und Stoffwechselanalyse

Die Ausdauerleistung können wir durch eine professionelle Spiroergometrie messen. Mit der Spiroergometrie wird durch Messung der Atemgase bei körperlicher Belastung die Reaktion von Herz, Kreislauf, Atmung und Stoffwechsel untersucht. Mit den festgestellten Werten können wir ein zu dir passendes Konditionstraining planen, an deiner Regenerationsfähigkeit arbeiten und dir helfen, ein verbessertes Energielevel zu erreichen. Zusätzlich kann mit der Spiroergometrie in Ruhe eine Stoffwechselanalyse durchgeführt werden. Dabei wird gemessen wie der individuelle Energiegrundumsatz ist und wie der Stoffwechsel Energie bereit stellt. Durch diese Informationen geben wir unseren Sportlern Ernährungsempfehlungen und beraten, dass die gewünschten Ziele erreicht werden.

Mit unserer Diagnostik erhalten wir ein umfassendes Bild über deine körperlichen Voraussetzungen und können deine individuelle Körperzusammensetzung, Ausdauerleistungsfähigkeit und Kraftleistungsfähigkeit in unsere Trainingsplanung einfließen lassen. Für eine ausgiebige Beratung vereinbare jederzeit einen kostenlosen Termin im Sportraum.

Dein Sportraum-Team